Zwischenzeit  II

Christa Röder (Foto) und Marianne Schwark-Hupe, zwei Malerinnen aus Maschen arbeiten seit vielen Jahren gemeinsam an ihren großformatigen Bildern, gezeigt werden jeweils Bildpaare die zu einer Serie gehören.

Hier ein Artikel aus dem Hamburger Abendblatt.

 

Bruni Regenbogen, Malerin aus Hamburg, zeigt hier in der Festung phantasievolle, farbenfrohe, genähte und bemalte Plasiken. Auch hierin wie in ihrer Malerei findet sich das Thema tropischer Regenwald.

Hier geht es zu den Bildern von

Bruni Regenbogen

Tietsche Burmeister, Maler, bezeichnet sich als Autodidakt, der aber zahlreiche Studienaufenthalte u.a. auch im Ausland wie Frankreich, Italien, Dänemark und New York in seiner Vita aufzählen kann.

 

Beide Künstler stellen gern gemeinsam aus. Siehe hier auf der gemeinsamen Homepage.

Inka Uzoma, Bildhauerin und Malerin, studierte an der HFBK in Hamburg Bildhauerei und beschäftigt sich in ihrem umfassenden Werk mit den verschiedensten Materialien, in der Festung zeigte sie vorwiegend Bronze Skulpturen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0